Courbet dessinateur
Gustave Courbet (1819 – 1877), Les Amants dans la campagne, 1867, encre sur papier, 287 × 200 mm,
Collection Musée départemental Gustave Courbet © Musée Gustave Courbet, Ornans, Photo Pierre Guenat


Courbet dessinateur

1. November 2019 bis 2. Februar 2020

Légende
Anlässlich des 200. Geburtstags von Gustave Courbet (1819–1877) präsentiert das Musée Jenisch Vevey Courbet dessinateur – Courbet als Zeichner. Obwohl die Gemälde des Künstlers aus der Franche-Comté heute gut bekannt und dokumentiert sind, harrt sein zeichnerisches Werk immer noch zu der Entdeckung. Dabei schuf jener, dem die Kritik häufig ein Zeichentalent absprach, druckgrafische Blätter von hoher Qualität und hatte zudem ein vielfältigeres Verhältnis zur Zeichenkunst, als es den Anschein macht. Die Schau hat sich zum Ziel gesetzt, diese wenig bekannte Seite der Arbeit des Meisters von Ornans, der 1877 in La Tour-de-Peilz starb, vorzustellen und zu würdigen.

Eine Ausstellung in Partnerschaft mit der Société suisse pour l'étude de Gustave Courbet und dem Musée Courbet in Ornans.